Alles zum Basteln und Malen und für die Schule

        Grosse Auswahl - prompte Lieferung - faire Preise

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Kaufvertrag

Mit dem Absenden der Bestellung entsteht ein verbindlicher Vertrag zwischen dem Verkäufer (Farbehüsli) und dem Kunden, welcher auf der Mailbestellung als Absender angegeben ist. Nach erfolgreicher Bestellung erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung per Mail.

Sollte ein Artikel vergriffen sein, kann der Verkäufer dafür nicht haftbar gemacht werden und es besteht auch kein Anspruch auf Ersatz. Mit dem Absenden der Bestellung anerkennt der Kunde die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Erstbestellungen / Neukunden

Bestellungen von Neukunden werden nur gegen Vorauszahlung versandt. Bei Erstbestellungen mit Auslieferung erhält der Kunde die Rechnung mit den Zahlungs- und Kontoinformationen als PDF per Mail. Auf Wunsch kann die Rechnung auch per Post zugestellt werden.

Preisangaben

Es gelten jeweils die im Onlineshop und in der Auftragsbestätigung angegebenen Preise. Die Preise können im Onlineshop jederzeit angepasst werden. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Spezialangebote und Aktionen

Spezialangebote und Aktionen gelten nur solange Vorrat.

Lieferung

In der Regel werden die gewünschten Artikel bis spätestens 1 Woche nach Erhalt der Bestellung ausgeliefert. Artikel, die zurzeit nicht oder gar nicht mehr lieferbar sind, werden vom Rechnungsbetrag abgezogen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers (Farbehüsli).

Bezahlung / Mahnung

Die Rechnung muss innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist beglichen werden. Ab der 2. Mahnung wird eine Mahngebühr von Fr. 10.00 erhoben.

Garantie / Verlust / Beschädigung / Rückgaberecht

Unvollständige Lieferungen oder beim Transport beschädigte Sendungen sind unverzüglich nach Erhalt bei der Post und beim Verkäufer (Farbehüsli) zu melden (schriftliche oder mündliche Benachrichtigung).

Ein Umtausch der Ware ist nur in Originalverpackung und in einwandfreiem , ungebrauchtem Zustand möglich. Kosten für Rücksendungen gehen zulasten des Kunden.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist 3400 Burgdorf. Alle Rechtsbeziehungen unterstehen dem Schweizerischen Recht. Bei Widersprüchen ist die deutsche Version der AGB massgebend.